"leer" Niedersachen klar Logo

Oliver Sporré zum stellvertretenden Mitglied des Staatsgerichtshofes gewählt


11.06.2021

Pressemitteilung 26/21


OSNABRÜCK. Der Direktor des Amtsgerichts Bersenbrück, Herr Oliver Sporré, ist am Mittwoch, dem 09. Juni 2021 durch den Niedersächsischen Landtag zum stellvertretenden Mitglied des Staatsgerichtshofes des Landes Niedersachsen gewählt worden. Der Ministerpräsident des Landes Niedersachsen, Herr Stephan Weil, überreichte dem 54-jährigen im Niedersächsischen Landtag die Ernennungsurkunde. Oliver Sporré wird vom 22.06.2021 bis zum 21.06.2028 stellvertretendes Mitglied des Staatsgerichtshofes sein.

Der Staatsgerichtshof in Bückeburg ist das Verfassungsgericht des Landes Niedersachsen. Er entscheidet z.B. über Streitigkeiten zwischen der Landesregierung und dem Landtag. Daneben entscheidet der Staatsgerichtshof unter anderem auch über Fälle, in denen Kommunen durch Maßnahmen des Landes ihr Recht auf kommunale Selbstverwaltung verletzt sehen.

Oliver Sporré ist seit Juli 1997 in der niedersächsischen Justiz tätig. In den Jahren von 2001 bis 2008 war er am Landgericht Osnabrück beschäftigt, zunächst als Assessor, seit dem Jahr 2003 als planmäßiger Richter. Im Jahr 2008 wurde er zum Direktor des Amtsgerichts Bersenbrück ernannt. Neben Verwaltungsaufgaben bearbeitet er dort Zivil- und Nachlasssachen und ist als Mediator tätig. Privat lebt Herr Sporré in Osnabrück.

Neben Frau Anette Schneckenberger vom Amtsgericht Meppen ist Herr Oliver Sporré bereits der zweite Direktor aus dem Bezirks des Landgerichts Osnabrück, der– neben Herrn Präsidenten des Landgerichts Dr. Thomas Veen als ständigem Mitglied – zur Mitarbeit am Niedersächsischen Staatsgerichtshof berufen ist.










Vors. Richterin am Landgericht Dr. Katrin Höcherl
- Pressestelle -
Landgericht Osnabrück, Neumarkt 2,
49074 Osnabrück
Telefon: 05 41 - 3 15 1185
Telefax: 05 41 - 3 15 6167
katrin.hoecherl@justiz.niedersachsen.de

Web: http://www.landgericht-osnabrueck.niedersachsen.de

Twitter: https://twitter.com/LandgerichtOS


zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln