"leer" Niedersachen klar Logo

Drei neue Vorsitzende Richter am Landgericht Osnabrück


08.07.2021

Pressemitteilung 28/21

OSNABRÜCK. Die Niedersächsische Justizministerin Havliza hat die Richter am Landgericht Sven Hartwig, Florian Kampmann und Dr. Matthias Kemme zu neuen Vorsitzenden Richtern am Landgericht ernannt. Der Präsident des Landgerichts Dr. Thomas Veen überreichte den Juristen gestern ihre Ernennungsurkunden.

Sven Hartwig studierte nach einer Banklehre in Osnabrück. Nach mehrjähriger Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Osnabrück und einem steuerrechtlichen Ergänzungsstudium absolvierte der 55-jährige sein Referendariat in Nordrhein-Westfalen. 2002 trat Herr Hartwig in den Justizdienst des Landes Niedersachsen ein. In seiner Zeit als Proberichter im Bezirk des OLG Oldenburg war er zunächst beim Landgericht Osnabrück, der Staatsanwaltschaft Osnabrück und den Amtsgerichten Meppen und Bersenbrück eingesetzt. 2009 erfolgte die Ernennung zum Richter am Landgericht. In der Folgezeit war Herr Hartwig beim Landgericht Osnabrück zunächst Mitglied einer Zivilkammer mit der Sonderzuständigkeit für Arzthaftungssachen und anschließend langjährig – unterbrochen von der sechsmonatigen Abordnung an das Oberlandesgericht Oldenburg und einer kurzzeitigen Tätigkeit in einer allgemeinen Strafkammer – Mitglied des Schwurgerichts. Seit Herbst 2018 hat Herr Hartwig den Vorsitz der 10. großen Strafkammer vertreten, den er nunmehr mit seiner Ernennung als ordentlicher Vorsitzender übernimmt.

Florian Kampmann hat in Münster Rechtswissenschaften studiert. Sein Referendariat absolvierte der 41–jährige ebenfalls in Münster mit einer Wahlstation beim Oberlandesgericht in Hamm. Seit 2008 ist Herr Kampmann in der niedersächsischen Justiz tätig, wo er in seiner Proberichterzeit bei der Staatsanwaltschaft Osnabrück sowie beim Landgericht und Amtsgericht in Osnabrück beschäftigt war. Im Jahr 2011 ist er zum Richter am Landgericht ernannt worden. Dort war in verschiedensten Zivilkammern eingesetzt, unter anderem langjährig in einer Kammer mit einer Spezialzuständigkeit für gewerbliches Mietrecht. Daneben war er für ein Jahr Mitglied einer Großen Strafkammer. Im Jahr 2019 war er für ein halbes Jahr an das Oberlandesgericht in Oldenburg abgeordnet. Seit seiner Rückkehr an das Landgericht Osnabrück hat er die Vertretung von zunächst einer, seit 2020 von zwei Kammern für Handelssachen übernommen. Den Vorsitz dieser beiden Kammern - der 3. und 4. Kammer für Handelssachen – führt Herr Kampmann nunmehr mit seiner Ernennung als ordentlicher Vorsitzender weiter.

Dr. Matthias Kemme studierte Rechtswissenschaften in Osnabrück. Nach einem zusätzlichen Magisterstudiengang im Wirtschaftsstrafrecht war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Osnabrück tätig. Sein Referendariat absolvierte der 45-jährige im Bezirk des Oberlandesgerichts Oldenburg mit einer Wahlstation in Neapel. Seit dem 19.05.2008 ist Herr Dr. Kemme in der niedersächsischen Justiz tätig. Im Rahmen seiner Proberichterzeit war er bei der Staatsanwaltschaft und dem Landgericht in Aurich sowie bei den Amtsgerichten in Osnabrück, Lingen und Leer eingesetzt. Seit dem 01.07.2013 ist er am Landgericht Osnabrück beschäftigt, wo er im Juli 2014 zum Richter am Landgericht ernannt wurde. Dort war er zunächst in verschiedenen Zivilkammern tätig, unter anderem in einer Kammer mit einer Sonderzuständigkeit für Kapitalanlage- und Banksachen. In der ersten Jahreshälfte 2020 war Herr Dr. Kemme an das Oberlandesgericht in Oldenburg abgeordnet. Nach seiner Rückkehr war er sowohl im Zivilrecht als auch im Strafrecht eingesetzt und dort u.a. als Mitglied des Schwurgerichts tätig. Herr Dr. Kemme übernimmt mit sofortiger Wirkung den Vorsitz der 7. Kleinen Strafkammer (Berufungskammer).






Vors. Richterin am Landgericht Dr. Katrin Höcherl
- Pressestelle -
Landgericht Osnabrück, Neumarkt 2,
49074 Osnabrück
Telefon: 05 41 - 3 15 1185
Telefax: 05 41 - 3 15 6167
katrin.hoecherl@justiz.niedersachsen.de

Web: http://www.landgericht-osnabrueck.niedersachsen.de

Twitter: https://twitter.com/LandgerichtOS


08.07.2021   Bildrechte: LG OS

von links nach rechts: Dr. Matthias Kemme, Sven Hartwig, Dr. Thomas Veen und Florian Kampmann

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln