"leer" Niedersachen klar Logo

Absage des Jahrespressegesprächs des Landgerichts Osnabrück

Absage des Jahrespressegesprächs des Landgerichts Osnabrück



13.03.2020

Pressemitteilung 19/20


OSNABRÜCK. Das für den kommenden Dienstag, den 17. März 2020, geplante Jahrespressgespräch des Landgerichts Osnabrück muss leider abgesagt werden.

Das Landgericht folgt damit den Empfehlungen der Gesundheitsbehörden, aufgrund der aktuellen Entwicklungen um das neuartige Coronavirus auf nicht zwingend erforderliche Veranstaltungen nach Möglichkeit zu verzichten. Wir werden Sie zu einem neuen Termin einladen, sobald die Durchführung solcher Veranstaltungen nach den Empfehlungen der Gesundheitsbehörden wieder unbedenklich möglich ist.



Vielen Dank für Ihr Verständnis!






Richter Dr. Christoph Sliwka, LL.M. (Cambridge)
- Pressestelle -
Landgericht Osnabrück, Neumarkt 2,
49074 Osnabrück
Telefon: 05 41 - 3 15 1551
Telefax: 05 41 - 3 15 6248
christoph.sliwka@justiz.niedersachsen.de

Web: http://www.landgericht-osnabrueck.niedersachsen.de

Twitter: https://twitter.com/LandgerichtOS


zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln